.
   

In den Medien

DA-Sein für Tiere in den Medien

DA-SEIN für Tiere vom 19.10.2006...weiterlesen
DA-SEIN für Tiere e.V. Weihnachtsgrüße vom 21.12.2006...weiterlesen
Wo der Erpel lieber bei Gänsen schläft vom 06.01.2007...weiterlesen
Ein Kakadu begrüßt die Kinder vom 09.07.2007...weiterlesen
Spaß und jede Menge Streicheleinheiten vom 27.06.2007...weiterlesen
Würdevoll leben und sterben im Gnadenhof von Juli/August 2007...weiterlesen
Tierliebe Autorin vom 16.02.2008 ...weiterlesen
Damit es Susi und Rocky im Alter gut geht vom 13.05.2009 ...weiterlesen
Salatkerb 2010 in Ober-Mossau - eigener Bericht vom 13.06.2010... weiterlesen
Fürs Gnadenbrot braucht's keine Zähne vom 21.10.2010... weiterlesen
Markt und Party: Weihnachtsstimmung auch bei Rockmusik -
Tombola-Erlös für Tiere vom
7. Dezember 2010
... weiterlesen
Ein Abend voll Musik zugunsten des Tierschutzes vom 07.05.2011 ... weiterlesen
und Dank von DA-SEIN für Tiere an Initiatoren und Mitwirkende ... hier
Rotary und Lions haben ein Herz für Tiere vom 15.06.2011 ...  weiterlesen
Salatkerb 2011 in Ober-Mossau - eigener Bericht vom 16.06.2011 ...  weiterlesen
Wo vermeintlich unnütze Tiere alt werden dürfen vom 13.09.2011 ...   weiterlesen
Menschen so lebendig - Monika Münch Mossautal vom 01.12.2011 ... weiterlesen
Feststimmung auf dem Bauernhof vom 06.12.2011 ... weiterlesen
Wo Gnadenbrot auch schmecken soll vom 23.08.2012 ...  weiterlesen
DA-SEIN für Tiere freut sich auf das Fernsehteam ... weiterlesen
HR-Fernsehen bei DA-SEIN für Tiere am 21.12.2012 ... Video
Quelle: hr-fernsehen 2012(c) Hessischer Rundfunk
Feuer zerstört Scheune in Minutenfrist vom 04.10.2012 ... weiterlesen
Anmerkung: Auf der an diese Scheune angrenzenden Koppel verbrachten unsere Ponys Filius, Je t'aime, Perle, Hella und Tommy immer die Wintermonate und hatten in einem Anbau ihren Unterstand. So sind sie durch den Brand "heimatlos" geworden und wir suchen dringend eine andere Unterkunft für sie. Wenn wir nichts finden, müssen wir eine weitere fahrbare Weidehütte kaufen, um sie auf einer der Sommerweiden zu belassen. Was aber bei Dauerfrost und viel Schnee die Wasserversorgung sicher sehr mühsam machen wird. Heute sind wir aber erst einmal froh, dass sie zur Brandzeit nicht schon dort gewesen sind..
Gnadenhof lockt am 29.06.2014 viele Besucher an ... weiterlesen